web analytics

ALLES ÜBER product_import UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

product_import

Produkt-Import-Erweiterung

Erweiterungsschlüssel: product_import

Versionshistorie

1.0.4

  • [BUGFIX] Dateibegrenzer ändern wegen Komma in Dateinamen

Link: 1.0.4

1.0.3

  • [FEATURE] verwenden Sie den strengen Modus für die Codierungsprüfung
  • [CLEANUP] fügt Ide-Dateien hinzu, um sie zu ignorieren
  • [BUGFIX] Anpassung des Dateiinhalts

Link: 1.0.3

1.0.2

Version composer

  • [FEATURE] composer und gitignore Datei hinzufügen

Link: 1.0.2

Installation

Erweiterungsinstallation

  • Erweiterung als zip herunterladen
  • Laden Sie die Extension zu TYPO3 hoch und stellen Sie sicher, dass der Name des Extension-Ordners product_import lautet
  • stellen Sie sicher, dass das TYPO3 alle sys_language konfiguriert hat, die Sie importieren möchten (DE, EN)
  • die Erweiterung aktivieren
  • füge die RealUrl-Konfiguration zur realurl_conf.php hinzu
  • konfiguration der Frontend-Plugins und -Seiten
  • hinzufügen des Scheduler-Tasks zum Importieren von Daten

Composer installieren

Seit Version 1.0.2 wird die Installation von composer unterstützt:

{ 
  "Repositorien": [ 
    { " Typ": "Git", "URL":  "git@gitlab.dev.lanxess.com:typo3/product_import.git" }  
  ],  
  "Erfordern": { 
    " Lanxess / Produkt-Import": "1.0.2", 
  }  
}

RealUrl-Konfiguration`

Dies ist eine Standard-RealUrl-Konfiguration für die Erweiterung. Wenn dieses Beispiel zu Ihrem TYPO3 passt, müssen Sie es in die Datei realurl_conf.php stellen.

$GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['EXTCONF']['realurl']['_DEFAULT']['postVarSets']['_DEFAULT']['product'] = array(
    array(
        GETvar' =>'tx_productimport_productviews[controller]',
        noMatch' => 'bypass',
    ),
    array(
        GETvar' =>'tx_productimport_productviews[action]',
        noMatch' => 'bypass',
    ),
    array(
        GETvar' =>'tx_productimport_productviews[product]',
        lookUpTable' => array((
            Tabelle' =>'tx_productimport_domain_model_product',
            'id_field' => 'uid',
            alias_field' => 'name',
            addWhereClause' => ' AND NOT deleted',
            useUniqueCache' => 1,
            useUniqueCache_conf' => array(
                Strtolower' => 1,
                Leerzeichen' => '-',
            ),
            languageGetVar' => 'L',
            languageExceptionUids' => '',
            languageField' => 'sys_language_uid',
            transOrigPointerField' =>'l10n_parent',
            AutoUpdate' => 1,
            'expireDays' => 180,
        ),
    ),
);

Importeur

Importvorbereitung

Es gibt drei Möglichkeiten, den Importeur zu starten:

  • manueller Start des Skripts im Backend (empfohlen)
  • automatischer zeitabhängiger Import
  • kommandozeilenmodus

Nur der erste Weg ist gut getestet und dokumentiert, daher sollte er genutzt werden.

Aufgabe für den manuellen Betrieb

Erstellen einer neuen Scheduler-Task

EinstellungWert
KlasseExtbase CommandController Aufgabe
TypEinzel
Aufgabengruppe(optional)
Start(optional)
Parallele Ausführung zulassenfalsch (nicht markiert)
Beschreibung(optional)
CommandController BefehlProduktImporteur Import: csv
Argument: filePathPfad der zu importierenden CSV-Dateien und Dokumente. Bezogen auf das TYPO3-Stammverzeichnis.
Argument: csvFileName1Dateiname der GreatLakes CSV-Datei. Bezogen auf den filePath. (Dateien wie: GreatLakes, _gls, import_gls.csv)
Argument: csvFileName2Dateiname der zweiten CSV-Datei. Bezogen auf den filePath. (Dateien wie: rch, import_rch.csv)
Argument: csvFileName3Dateiname der Chemtura CSV-Datei. Bezogen auf den filePath. (Dateien wie: 20170403_beispiel_3, import_petads.csv, Chemtura)
Argument: typo3FolderUidDie UID des TYPO3 Filetree-Folder (Backend), in dem die Einträge erstellt werden sollen.
Argument: defaultSysLanguageValue (Standard)Standard-Sprachwert für Einträge, bei denen die Sprache nicht gefunden werden kann oder nicht eingestellt ist.

Bei der ersten Erstellung des Schedulers müssen Sie nach Auswahl des CommandController-Befehls speichern, um die anderen Einstellungen zu sehen

Verwendung

  1. Dateien im definierten Ordner ablegen
  2. Ausführen des Schedulers

Frontend

Redaktionelle Konfiguration

  1. Erweiterung TypoScript zur Vorlage hinzufügen
  2. Erstellen Sie zwei Seiten für SearchView und DetailView
  3. Auf der SearchView-Seite:
    1. Hinzufügen des Product Views-Plugins zur Seite
    2. Produktsuche für die Einstellung Select View auswählen
    3. Wählen Sie die Detailansichtsseite für die Einstellung der Detailseite aus
  4. Auf einer Seite für DetailView
    1. Hinzufügen des Product Views-Plugins zur Seite
    2. Produktdetails für die Einstellung Select View auswählen auswählen
  5. Wählen Sie den Speicherordner für die Einstellung Record Storage Page aus

Konfigurationen (Konstanten)

KonstantTypStandardWert
addjQuerybooleschwahrHinzufügen von jQuery Library mit dieser Erweiterung (V 3.2.0)
addJsbooleschwahrJavaScript dieser Erweiterung hinzufügen
addCssbooleschwahrCSS Styles dieser Erweiterung hinzufügen
startWithEmptySearch startenbooleschfalschFühren Sie standardmäßig eine leere Suche (alle Ergebnisse) durch
dateipfadboolesch/fileadmin/produkt-import/Ort der zugehörigen Dokumente

Bekannt bugs

  1. Beziehungselemente in anderen Sprachen sind nicht richtig mit ihren Spracheltern (l10n_parent) verbunden. Diese Informationen werden nicht im csv gespeichert.
    Das bedeutet, dass alle Sprachen im TYPO3-Backend angezeigt werden.

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

responsive - image 4

speed test - image 5

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.