web analytics

ALLES ÜBER gridelements UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

gridelements

Gridelements

Diese TYPO3-Erweiterung integriert das vom Seitenmodul bekannte gridbasierte Backend-Layoutkonzept auch in reguläre Inhaltselemente - die Grid-Elemente.

Was bewirkt es?

Neben der Bereitstellung von Strukturen, die auf mehreren Spalten ähnlich wie Tabellenzellen basieren, können Gittercontainer verwendet werden, um mehrere Elemente in einem Block zu gruppieren oder um spezielle Verhaltensweisen wie Akkordeons oder Tabs zuzuweisen und die untergeordneten Elemente entsprechend darzustellen. Und natürlich können Container verschachtelt werden.

Es bietet viele neue Funktionen wie erweitertes Drag & Drop, Drag & Drop neuer Elemente, maximale Anzahl von Elementen, erlaubte Inhalte, Plugin- oder Grid-Typen pro Spalte oder echte Referenzen, die die Benutzerfreundlichkeit der Seite und des Listenmoduls verbessern und die tägliche Arbeit mit dem Backend von TYPO3 CMS beschleunigen.

Dokumentation

Installations- und Konfigurationsanweisungen sowie einige grundlegende Beispiele finden Sie auf docs.typo3.org

Menschen zum Teilen inspirieren

Wir glauben fest an die Prinzipien von Open-Source-Software, weshalb wir diese TYPO3-Erweiterung völlig kostenlos mit Ihnen teilen.

Dennoch müssen auch Mitwirkende an Open-Source-Projekten irgendwie ihren Lebensunterhalt bestreiten, so dass Sie, obwohl Sie dazu nicht verpflichtet sind, einen kleinen Teil des Geldes, das Sie mit dieser Erweiterung verdienen könnten, im Gegenzug teilen sollten. So können wir sicherstellen, dass die TYPO3-Community auch in Zukunft mit besseren Extensions und Services versorgt wird.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung

Wie können wir unsere Bemühungen unterstützen?

Holen Sie sich eines der Service Level Agreements, die wir zusammen mit unseren Kollegen anbieten. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Gridelements und andere Erweiterungen lange und erfolgreich funktionieren und Sie erhalten eine Hotline mit einer definierten Reaktionszeit im Notfall.
Ein Service, der es Ihnen ermöglicht, monatlich einer unserer Gönner zu werden. Du könntest sogar einen Schrei auf Twitter bekommen, persönlich in der nächsten Version erwähnt werden oder sogar eine Feature-Anfrage stellen, abhängig von der Menge, die du wählst.
Zahlen Sie jeden beliebigen Betrag monatlich auf diesen Service und er wird sogar auf die Personen verteilt, die Sie unterstützen möchten! Wir wären Flattr'ed, wenn wir dich hätten.
Du willst nicht monatlich sponsern? Keine Sorge, Sie können uns auch per Paypal mit jedem gewünschten Betrag unterstützen, den Sie für sinnvoll halten.
Manchmal möchte man ihm eine persönliche Note geben. Wenn du Joey und Petra mit einem schönen Single Malt danken willst, solltest du einen Blick hier werfen. Slàinte mhath!

Die Vereinbarung

Auszug aus dem coders.care Blog Beitrag Service Level Agreements für TYPO3 Extensions

Unternehmen, Entwickler und die Community in die Lage versetzen, ihre Kräfte zu bündeln und zu wachsen

Es gibt eine besondere Sache, die sich jedoch von den meisten Varianten von Service Level Agreements unterscheiden sollte, die von anderen Open-Source-Projekten angeboten werden. Eine so genannte "Enterprise"- oder "Professional"-Edition der Extensions oder von TYPO3 selbst zu kaufen, nur um Anspruch auf ein SLA zu haben, ist ein Nein, da es zwei Klassen in der Community schaffen wird und den Prinzipien Freier Software widerspricht, die von der GPL impliziert werden.

Der Nutzen für die Menschen, die einem bestimmten Service Level zustimmen, sollte durch Zuverlässigkeit und Reaktionsfähigkeit definiert werden, nicht durch den Zugang zu etwas, das für den Rest der Gemeinschaft nicht verfügbar ist. Es muss also eine Vereinbarung getroffen werden, die verbesserten öffentlichen Erweiterungen weiterhin mit allen in der Gemeinschaft zu teilen und gleichzeitig einen persönlichen frühen oder sofortigen Zugang zu erhalten, je nachdem, welches Niveau und welche Priorität Sie bezahlt haben.

Für Entwickler besteht die Notwendigkeit einer weiteren Vereinbarung: Sie müssen bis zu einem gewissen Grad Korrekturen und Änderungen an ihren Erweiterungen akzeptieren und veröffentlichen, so dass sich der gesamte Entwicklerpool um die von den SLAs abgedeckten Erweiterungen kümmern kann. Dadurch werden Gabeln vermieden.

Es gibt mehrere schöne Nebenwirkungen dieser Vereinbarungen. So würde beispielsweise die Anzahl der von einer einzigen Person gewarteten Nebenstellen und damit das Risiko eines Verlustes bei der Nutzung dieser Nebenstellen reduziert. Aufgrund des Vier-Augen-Prinzips würde dies die Qualität jeder Erweiterung im genehmigten Pool erhöhen und gleichzeitig die Anzahl der "me too" Erweiterungen im TER reduzieren.

Es gäbe ein starkes Entwicklerteam, das die Service Levels unterstützt, so dass es einfach wäre, die genehmigten Erweiterungen mit den kommenden Versionen des TYPO3-Kerns auf einem Niveau zu halten. Und da dies in enger Zusammenarbeit mit dem TYPO3-Kernteam und dem Sicherheitsteam geschehen würde, könnten auch Kern-bugs und Sicherheitslücken im Extension-Verhalten viel einfacher behoben und veröffentlicht werden.

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:GRIDELEMENTS ist auf

19.02 % aller TYPO3 installiert.

  • 20 % aller TYPO3 9.5.x Installationen installiert
  • 44.67 % aller TYPO3 8.7.x Installationen installiert
  • 42.87 % aller TYPO3 7.6.x Installationen installiert
  • 37.5 % aller TYPO3 7.4.x Installationen installiert
  • 16.67 % aller TYPO3 7.3.x Installationen installiert
  • 50 % aller TYPO3 7.2.x Installationen installiert
  • 44.12 % aller TYPO3 7.1.x Installationen installiert
  • 21.03 % aller TYPO3 6.2.x Installationen installiert
  • 13.77 % aller TYPO3 6.1.x Installationen installiert
  • 4.82 % aller TYPO3 6.0.x Installationen installiert
  • 6.77 % aller TYPO3 4.7.x Installationen installiert
  • 1.6 % aller TYPO3 4.6.x Installationen installiert
  • 2.3 % aller TYPO3 4.5.x Installationen installiert
  • 0.81 % aller TYPO3 4.4.x Installationen installiert
  • 2.07 % aller TYPO3 4.3.x Installationen installiert
  • 0.77 % aller TYPO3 4.2.x Installationen installiert
  • 2.34 % aller TYPO3 4.1.x Installationen installiert
  • 0.65 % aller TYPO3 4.0.x Installationen installiert

GRIDELEMENTS Version:Verteilung nach installierten Versionen

  • 0.07 % GRIDELEMENTS v.9.0.0
  • 6.23 % GRIDELEMENTS v.8.3.0
  • 18.36 % GRIDELEMENTS v.8.2.3
  • 0.02 % GRIDELEMENTS v.8.2.2
  • 6.58 % GRIDELEMENTS v.8.2.1
  • 0.93 % GRIDELEMENTS v.8.1.0
  • 7.72 % GRIDELEMENTS v.8.0.0
  • 12.76 % GRIDELEMENTS v.7.4.2
  • 2.52 % GRIDELEMENTS v.7.4.0
  • 0.21 % GRIDELEMENTS v.7.3.0
  • 3.34 % GRIDELEMENTS v.7.2.0
  • 19.13 % GRIDELEMENTS v.7.1.0
  • 21.07 % GRIDELEMENTS v.7.0.5
  • 0.72 % GRIDELEMENTS v.7.0.4
  • 0.05 % GRIDELEMENTS v.7.0.3
  • 0.02 % GRIDELEMENTS v.7.0.2
  • 0.02 % GRIDELEMENTS v.7.0.1
  • 0.05 % GRIDELEMENTS v.7.0.0
  • 0.02 % GRIDELEMENTS v.3.1.0
  • 0.05 % GRIDELEMENTS v.9.0.0-dev
  • 0.12 % GRIDELEMENTS v.4.0.0-dev

PHP Version:GRIDELEMENTS wird benutzt mit

  • 0.04 % PHP/7.3
  • 1.36 % PHP/7.2
  • 7.47 % PHP/7.1
  • 18.61 % PHP/7.0
  • 32.49 % PHP/5.6
  • 22.37 % PHP/5.5
  • 6.48 % PHP/5.4
  • 9.82 % PHP/5.3
  • 1.63 % PHP/5.2
  • 0.15 % PHP/4.4
  • 0.04 % PHP/4.3

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen GRIDELEMENTS zu

  • 31 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 32 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 24 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 14 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen GRIDELEMENTS zu

  • 19 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 35 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 24 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 11 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 15 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist


Stichprobe n=36680 von Gosign gecrawlte TYPO3-Seiten mit den Top-Level-Domains <.de>

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.