web analytics

ALLES ÜBER content_defender UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

content_defender

TYPO3 Erweiterung content_defender

Definieren Sie zulässige oder abgelehnte Inhaltselementtypen in Ihren Backend-Layouts

Installation

Installieren Sie die Erweiterung einfach mit Composer oder dem Extension Manager.

Verwendung

  1. Sie müssen nur die Spaltenkonfiguration Ihres backend_layout anpassen

Einschränkung bestimmter Felder von Inhaltselementen

  • Um einen begrenzten Satz von Werten für Felder von Inhaltselementen zuzulassen, verwenden Sie allowed.field =[list of comma separated values]

Beispiele:

spalten {
    1 {
        name = Spalte mit Kopf- und Textmedienelementen
        colPos = 3
        spannweite = 6
        erlaubt {
            CType = Kopfzeile, Textmedien
        }
    }
}
spalten {
    1 {
        name = Spalte mit nur News Plugin
        colPos = 3
        spannweite = 6
        erlaubt {
            CType = Liste
            list_type = news_pi1
        }
    }
}

Kombinieren Sie mehrere Felder von Inhaltselementen

  • Um Inhaltselemente durch Mehrfeldbedingungen einzuschränken, ist zu beachten, dass es notwendig sein kann, auch Leerwerte zuzulassen. Ein einfaches Beispiel wäre, mehrere Inhaltselementtypen (Text und Liste) zuzulassen und gleichzeitig Plugintypen auf Nachrichten zu beschränken. Wenn der Editor ein neues Textelement hinzufügen möchte, bleibt der Plugin-Typ leer.

Beispiel:

spalten {
    1 {
        name = Eine Spalte mit eingeschränktem list_type und "normalem" CType
        colPos = 3
        spannweite = 6
        erlaubt {
            CType = Textmedien, Liste
            list_type =  News_pi1
        }
    }
}

Bestimmte Inhaltselementtypen ablehnen

  • Um einen Satz von Werten aus Feldern von Inhaltselementen zu entfernen, verwenden Sie disallowed.field =[list of comma separated values]

Beispiele:

spalten {
    1 {
        name = Spalte ohne Trennzeichen, einfaches html und Tabellenelemente
        colPos = 3
        spannweite = 6
        nicht erlaubt {
            CType = div, html, Tabelle
        }
    }
}
spalten {
    1 {
        name = Spalte mit Header und Liste, ohne News Plugin
        colPos = 3
        spannweite = 6
        erlaubt {
            CType = Kopfzeile, Liste
        }
        nicht erlaubt {
            list_type = news_pi1
        }
    }
}

Begrenzung der Anzahl der Inhaltselemente

  • Um die Anzahl der Inhaltselemente zu begrenzen, verwenden Sie maxitems =[Anzahl der Elemente]

Beispiel:

spalten {
    1 {
        name = Spalte mit einem Textmedium 
        colPos = 3
        spannweite = 6
        erlaubt {
            CType = Textmedien
        }
        maxitems = 1
    }
}

Community

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:CONTENT_DEFENDER ist auf

0.52 % aller TYPO3 installiert.

  • 1.11 % aller TYPO3 9.5.x Installationen installiert
  • 0.69 % aller TYPO3 8.7.x Installationen installiert
  • 0.23 % aller TYPO3 7.6.x Installationen installiert
  • 25 % aller TYPO3 7.2.x Installationen installiert
  • 0.13 % aller TYPO3 6.2.x Installationen installiert
  • 0.12 % aller TYPO3 6.1.x Installationen installiert
  • 0.52 % aller TYPO3 4.7.x Installationen installiert
  • 0.82 % aller TYPO3 4.5.x Installationen installiert
  • 0.81 % aller TYPO3 4.4.x Installationen installiert
  • 2.07 % aller TYPO3 4.3.x Installationen installiert
  • 0.85 % aller TYPO3 4.2.x Installationen installiert
  • 2.54 % aller TYPO3 4.1.x Installationen installiert

CONTENT_DEFENDER Version:Verteilung nach installierten Versionen

  • 25 % CONTENT_DEFENDER v.3.0.5
  • 12.5 % CONTENT_DEFENDER v.3.0.3
  • 25 % CONTENT_DEFENDER v.2.2.5
  • 37.5 % CONTENT_DEFENDER v.2.2.4

PHP Version:CONTENT_DEFENDER wird benutzt mit

  • 4.6 % PHP/7.1
  • 12.64 % PHP/7.0
  • 6.9 % PHP/5.6
  • 6.9 % PHP/5.5
  • 10.34 % PHP/5.4
  • 31.03 % PHP/5.3
  • 25.29 % PHP/5.2
  • 2.3 % PHP/4.4

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen CONTENT_DEFENDER zu

  • 16 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 6 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 15 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 63 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen CONTENT_DEFENDER zu

  • 29 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 46 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 13 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 7 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 11 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.