ALLES ÜBER ww_core UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

ww_core

ww_core

Quickmaster Core / API Erweiterung

ww_core ist die Hauptkomponente des Quickmasters zur Anzeige von Inhalten aus einem Content Repository / Teilbaum.

Installation

  1. Füge ww_core zu deinem composer.json hinzu

  2. composer-Update durchführen, um alle Abhängigkeiten mit Composer zu installieren

Beschreibung

  • Ermöglicht ein Content Repository / Teilbaum der geordneten Seiten
  • Aktiviert die Taxonomie für Themen, Abschnitte und Personen (erfordert ww_topic, ww_section und ww_person)
  • Ermöglicht die Listenansicht von Seiten aus dem Content Repository / Teilbaum (chronologisch, alphabetisch (Glossar), am häufigsten)
  • Hat ein Widget zum Filtern und Sortieren von Seiten in der Listenansicht nach Taxonomie
  • Hat eine JSON-API für Seiten
  • Hat Multi-Domain-Unterstützung für mehrere Teilbäume / Content Repositories
  • Ermöglicht die fliegende Änderung von TCA, um bedingte Backendoptionen zu ermöglichen
  • Verfügt über FlexForms-Paletten zur einfachen Einbindung verschachtelter FlexForms
  • Ermöglicht dynamische Rootpage-IDs für RealURL
  • Ermöglicht die Anpassung des Content Element Wizards im TYPO3 Backend

Klassen

Backend

Formular-/Datenvorbereiter

In dieser Datei kann das TCA vor dem endgültigen BE-Pagerendering spontan geändert werden.

  • Wird verwendet, um den Standard-TCA-Typ für vorkonfigurierte Inhaltselemente aus Plugins über rewriteTCASetDefaultType einzustellen
  • Wird verwendet, um dynamische PIDs in einem Multidomain-Setup für Fremdtabellen über rewriteTCAForeignTableWhere zu haben

Steuerung

AbstractController

Basisinitialisierungen für Unter-Controller.

  • Einstellungen initialisieren
  • Prüfungen für geladene Komponenten
  • Objektmanager herunterladen
  • Inhaltsobjekt holen
PageController
  • Verschiedene Ansichten mit benutzerdefinierten Vorlagen: NewsList, NewsListInline, Glossar etc.
  • Allgemeiner Ausgaberenderer (viewAction), der aus den verschiedenen Sichten aufgerufen wird
  • API für Seitendaten
TypoScript-Controller

TypoScript-Objekte, die aus ExtBase initialisiert wurden (Objekte sind in ext_localconf.php definiert).

Domäne/Modell

AbstractContent / AbstractPage / AbstractPage

Basismodell für Inhalt und Seite. Bedingte Erweiterung von Modellen, basierend auf geladenen QuickMaster-Komponenten.

Domäne/Repository

AbstractRepository

Grundlegende Repository-Klasse mit Standard-Abfrageeinstellungen.

ContentRepository

Benutzerdefinierte Abfragen für Inhaltsobjekte.

DomainRepository

Benutzerdefinierte Abfragen für Doamin-Objekte.

PageRepository

Benutzerdefinierter Sucher zum rekursiven Suchen von Seiten in einem bestimmten Teilbaum. Mehrfach verwendbar und hochgradig konfigurierbar durch einstellung von $configuration und $componentSettings. Die Ausgabe ist ein kompletter Teilbaum von Seiten als QueryResultInterface.

Domain/Service

Services-Klassen für die Nachbearbeitung von Query-Ergebnissen aus Repositories.

Helferin

YearHelper

Helfer, um das Jahr von den Seiten zu unterscheiden.

Haken

RealUrlHook

RealUrl-Hook, um die Rootpage-ID für jede Domain zu erhalten und sie in einer JSON-Datei zwischenzuspeichern.

Service

AbstractService

Initialisiert Flash-Meldungen und den Objektmanager für Unterobjekte.

ContentObjectService
  • Hilfsfunktionen für die Einstellung von Inhaltselementen
  • Überprüft, welche Komponenten installiert sind und ruft die FlexForm-Konfigurationen für jede Komponente ab
FlexFormService
  • Holen Sie sich saubere Arrays aus verschachtelten FlexForms
  • FlexForm-Helferfunktionen
SeitenumbruchService
  • Legt die Konfiguration für das Seitenumbruch-Widget fest

Dienstprogramm

Hilfsklassen zur Definition geladener Komponenten.

ViewHelpers

Widget
SortViewHelper

Steuerung und Helfer zum Sortieren und Filtern von Seiten in der Listenansicht.

Konfiguration

FlexForms/Seite

Verschachteltes FlexForm für Seitenlisteninhaltselemente.

FlexFormen/Paletten

Allgemeine Paletten zur Aufnahme in andere FlexForms (verschachtelt).

TsConfig/Seite/Wizard

Allgemeine Konfiguration für die Anzeige von benutzerdefinierten Elementen im Inhaltselement-Assistenten im Backend.

Ressourcen

Vorlagen und Sprachdateien.

ext_localconf

  • Definition von Plugin-Aktionen als Inhaltselemente
  • Einbindung von Wizard.ts zur Anzeige eigener Inhaltselemente im Backend
  • Definition von TypoScript-Objekten aus ExtBase Plugin-Aktionen
  • Einbindung von Datenpräprozessoren für on-the-fly TCA-Modifikationen

ext_tables.php

  • Definition von TCA basierend auf geladenen Komponenten in benutzerdefinierten Inhaltselementen.

Bug Berichte

GitLab Issues werden für die Verwaltung von bug-Berichten und Funktionsanfragen verwendet. Wenn Sie auf Probleme stoßen, suchen Sie bitte nach den Problemen und hier neue Probleme einreichen.

Versionierung

Diese Bibliothek zielt auf die Einhaltung von Semantic Versioning 2.0.0.0 ab. Verstöße gegen dieses System sind als bugs zu melden. Insbesondere, wenn eine Minor- oder Patch-Version veröffentlicht wird, die die Abwärtskompatibilität unterbricht, sollte diese Version Folgendes sein sofort herausgezogen und / oder eine neue Version sollte sofort freigegeben werden, die die Kompatibilität wiederherstellt.

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:WW_CORE ist auf

0.01 % aller TYPO3 installiert.

  • 0.09 % aller TYPO3 7.6.x Installationen installiert

Aktualität:WW_CORE ist auf dem neusten Stand (v.unknown) bei

60 % aller TYPO3 Installationen

  • 0 % aller TYPO3 9.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 9.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 9.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 8.7.x Installationen
  • 0.05 % aller TYPO3 7.6.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.4.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 5.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.7.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.6.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.4.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 3.5.x Installationen

WW_CORE Version:Verteilung nach installierten Versionen

  • 50 % WW_CORE v.3.2.4
  • 50 % WW_CORE v.3.2.3

PHP Version:WW_CORE wird benutzt mit

  • 100 % PHP/5.6

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen WW_CORE zu

  • 80 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 20 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen WW_CORE zu

  • 20 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 40 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 40 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist


Stichprobe n=37179 von Gosign gecrawlte TYPO3-Seiten mit den Top-Level-Domains <.de>

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.