ALLES ÜBER sfseo UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

sfseo

TYPO3 Extension sfseo

SEO Extension: Sitemap, Meta Daten, Tracking, Redirects, SEO Analyse Übersicht, Redirect Analyse Übersicht

Requirements

  • TYPO3 7.6 - 8.x

Documentation

Backend Pflege:

Im Backend in den Seiteneigenschaften gibt es nun den Tab "SEO". In diesem kann man folgende Dinge konfigurieren: 1) Meta Daten 2) Facebook (Open Graph) 3) Twitter Card 4) Sitemap Konfiguration 5) Event Tracking (Google Analytics)

Diese Daten beziehen sich immer auf die aktuelle Seite die ausgewählt ist und/oder als Fallback Daten für Detailseiten (wie z.b.: News)

Sitemap:

In den Seiteneigenschaften gibt es für jede Seite 3 Einstellungsmöglichkeiten 1) Aus Sitemap ausschließen 2) Frequency 3) Priority

Diese Einstellungen beziehen sich nur auf die Seiten.

Sitemap-Erweiterung:

Das Rendering der Sitemap wurde komplett angepasst und die möglichkeit per Konfiguration (TS) Datensätze mit auszuspielen. Beispiel Konfiguration für die News Extension:

plugin.tx_sfseo.sitemap.extensions {
    news {
        table = tx_news_domain_model_news
        additionalParams = tx_news_pi1[news]
        additionalWhereClause = type=0
        storagePid = {$plugin.tx_sfseo.sitemap.extensions.news.storagePid}
        detailPid = {$plugin.tx_sfseo.sitemap.extensions.news.detailPid}
        languageUids = {$plugin.tx_sfseo.sitemap.extensions.news.languageUids}
        categories = {$plugin.tx_sfseo.sitemap.extensions.news.categories}
        categoryField =
        categoryMMTable = sys_category_record_mm
        categoryMMTablenames = 1
        categoryMMFieldname = categories
    }
}

Diese Konfiguration muss man pro Rootpage konfigurieren

Meta Daten - Seiten:

Hier werden für die Ausgabe die Daten aus den Seiteneigenschaften genommen

  • title = title
  • description = description > Fallback: Text aus TS Datei (Aktuell gleicher Text wie auf der Startseite)

Alle Descriptions (description, og:description, twitter:description) werden bei 150 Zeichen gecropt (Erst nach einem kompletten Word, nicht mehr mitten drinnen)

Constante: plugin.tx_sfseo.meta.data.description

  • canonical = aktuelle URL > Wenn im Backend gepflegt, wird dieser benutzt.

Hierzu gibt es eine exclude Liste, die bestimmte GET-Parameter entfernt

// Exclude list
addQueryString.exclude = L,cHash,utm_medium,utm_source,utm_campaign,utm_content,tx_search_pi1[query],src,ref,gclid,cx,ie,cof,siteurl,zanpid,_ult,no_cache
  • og:type = Default "website" > Nur bei den News Detailseiten über Konfiguration auf "article" geändert
  • og:title = title
  • og:description = description (gleiche wie oben)
  • og:url = aktuelle URL (Mit eigener GET Parameter exclude Liste wie bei Canonical)
  • og:site_name = Seitenname
  • og:image = Seiteneigenschaften > SEO > Facebook (OG) > Facebook Image > Fallback: Dummy Bild (Konfigurierbar in TS Datei)

Constante: plugin.tx_sfseo.meta.defaultImage

  • twitter:card = "summary"
  • twitter:image = Seiteneigenschaften > SEO > Twitter Card > Twitter Image > Fallback1: Seiteneigenschaften > SEO > Facebook (OG) > Facebook Image > Fallback2: Dummy Bild (Konfigurierbar in TS Datei)
Meta Daten - Detailseiten / Datensätze:

Hier läuft es bissal anders, da sind die Daten aus den Seiteneigenschaften nur als Fallback gedacht. Alle Daten werden aus den Datensätzen benutzt. Was hier neu ist, dass man für jedes Feld definieren kann, was in welchem Feld ausgegeben werden soll.

tx_sfseo {
    # new index and table name of the model
    1 = tx_news_domain_model_news

    # getText. Returns news uid. If set, news meta tags are shown.
    1.enable = GP:tx_news_pi1|news

    1.title = title
    1.description = teaser
    1.image = fal_media
    1.og {
        type = article
    }
    1.tw {
        image = fal_media
    }

    # if the model already has fields like title etc. define them as fallback
    1.fallback {

        # page title field fallback = news title field
        title = title

        # page description field fallback = news description field
        description = description
    }
}

Ist das FAL Image nicht direkt mit der Tabelle verknüpft, sondern mit einer Galerie, das mehre Images hat, kann man so darauf zugreifen (Beipsiel):

tx_sfseo {
...
    1.image {
        field = gallery
        table = tx_gallery_domain_model_images
        imageMM = images
        image = image
        where = AND headerImage = 1
    }
...
}
Event Tracking (Google Analytics):

Man kann dies in den Seiteneigenschaften für die Pages aktivieren, dadurch wird beim Menürendern automatisch der onclick Event mit aufs a-tag geschrieben. Es ist aber auch möglich, dass in einem Linkfled zu benutzen, hierzu muss man nur diese Syntax beachten:

//Beispiel: eventTracking:{$ziel}:{$category}:{$action}:{$label}:{$value}
eventTracking:106:Button:click:Kontakt:1

Wichtig hier, man muss sein Typoscript-Menü erweitern, damit dies ausgespielt wird. Beispiel:

lib.navMain = COA
lib.navMain {
    10 = HMENU
    10 {
        ...
        1 = TMENU
        1 {
           ...
            NO {
               ...
                ATagParams.override.stdWrap.cObject < trackingGoogleAnalytics
                ATagParams.override.if.isTrue.field = tx_sfseo_tracking_status
               ...
            }
        }
    }
}

.....

Installation

....

Usage

....

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:SFSEO ist auf

0.01 % aller TYPO3 installiert.

  • 0.09 % aller TYPO3 8.7.x Installationen installiert

Aktualität:SFSEO ist auf dem neusten Stand (v.unknown) bei

100 % aller TYPO3 Installationen

  • 0 % aller TYPO3 9.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 9.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 9.2.x Installationen
  • 0.09 % aller TYPO3 8.7.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.6.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.4.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 5.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.7.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.6.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.4.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 3.5.x Installationen

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen SFSEO zu

  • 75 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 25 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen SFSEO zu

  • 75 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 25 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist


Stichprobe n=36801 von Gosign gecrawlte TYPO3-Seiten mit den Top-Level-Domains <.de>

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.