ALLES ÜBER px_socialmediabar UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

px_socialmediabar

Extension px_socialmediabar

Die Extension erstellt eine Liste von social media icons, die zu entsprechenden Links in den verschiedenen Netzwerken führen.

Zur Erkennung der Browsers (Mobil- oder Desktopgerät) nutzen wir die PHP-Library mobiledetect.

Konfiguration

Im Backend in einem eigenen Folder unter dem Namen z.B. Social Media Icons zuerst die Icons für die Netzwerke anlegen. Auf dieser Seite können nun die Icons für Facebook, Twitter, WhatsApp etc. angelegt werden. Die PID dieser Seite muss in den TS-Einstellungen unter ###PID### eingetragen werden (siehe TS-Setup).

Die verfügbaren Felder sind selbsterklärend, ggf. hilft bei Fragen ein Klick auf den Feldnamen weiter, dabei wird eine kontext-sensitive Hilfe zum jeweiligen Feld angezeigt.

Man kann für jedes Icon individuell festlegen, ob es auf Mobilgeräten auch oder nur dort angezeigt werden soll.

In der setup.txt bzw. in einem Extension Template folgende Konfiguration vornehmen:

Beispiel TS-Setup:

plugin.tx_pxsocialmediabar_fe {    
    settings {
        storagePid = ###PID###

        ###
        # All tokens surrounded by a "% %" in the type information of an icon get replaced by the following variables.

        ### These variables exist implicitly:
        # %pageLink% - points to the URI of the current page
        # %pageTitle% - current page title

        socialNetworks {
            #1..7 {
            #    All other social network links work with the standard variables above
            #}

            2 {
                # Share on Twitter
                account = TwitterAccountName
            }
        }
    }
}

Dies setzt den Account-Namen für Twitter z.B. für die aktuelle Instanz (vorausgesetzt das erstellte Icon hat die Uid 2)

Im Feld "Icon Link (HREF attribute)" des Twitter-Icons kann eigestellt werden:

https://twitter.com/intent/follow?screen_name=%account%


pixelgenau GmbH - 03.11.2016 ES - px_socialmediabar / README.md

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:PX_SOCIALMEDIABAR ist auf

0 % aller TYPO3 installiert.

  • 0.02 % aller TYPO3 7.6.x Installationen installiert

Aktualität:PX_SOCIALMEDIABAR ist auf dem neusten Stand (v.unknown) bei

100 % aller TYPO3 Installationen

  • 0 % aller TYPO3 9.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 9.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 9.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 8.7.x Installationen
  • 0.02 % aller TYPO3 7.6.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.4.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 5.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.7.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.6.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.4.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 3.5.x Installationen

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen PX_SOCIALMEDIABAR zu

  • 100 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen PX_SOCIALMEDIABAR zu

  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 100 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist


Stichprobe n=36680 von Gosign gecrawlte TYPO3-Seiten mit den Top-Level-Domains <.de>

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.