ALLES ÜBER in2publish UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

in2publish

Ideen oder Fragen?

BITTE BEACHTEN SIE BERICHTE HIER: https://projekte.in2code.de/

Einführung

Content Publishing in TYPO3 - der einfache Weg zum Erfolg

Diese Erweiterung erweitert Ihre in2publish_core Installation um folgende Funktionen:

  • CfgWiz: Konfigurations-Assistent: Bearbeiten Sie die Konfiguration des Content Publishers im Backend.
  • CLC: Kontrolle der Inhaltssprache: Veröffentlichen Sie nur bestimmte Sprachen.
  • XSP: Cross Storage Publishing: Verwenden Sie verschiedene FAL-Treiber für Ihre Speicher und veröffentlichen Sie z.B. von SFTP bis AWS S3.
  • FSDI: fal_securedownload Integration: Unterstützt die Veröffentlichung von Ordnerrechten.
  • F&F: Feuer & Vergessen: Warten Sie nicht darauf, dass Inhalte veröffentlicht werden. Einfach anklicken und weitermachen.
  • LSW: Sprachspezifische Workflows: Integration zwischen CLC und Workflows, um die Lücken zwischen diesen Funktionen zu schließen (automatisch aktiviert).
  • RCC: Fernsteuerung des Cache: Löschen von Caches auf Foreign im lokalen Backend.
  • SRP: Single Record Publishing: Veröffentlichung einzelner Inhaltselemente und Datensätze.
  • SI: Solr Integration: Unterstützung der Solr-Erweiterung durch Aktualisierung des Solr-Index on Foreign bei der Veröffentlichung
  • Workflow: Organisationszustände für Pages und andere konfigurierbare Tabellen. Geplante Veröffentlichung und Einfärbung des Seitenbaums.
  • MailNotify: E-Mail-Benachrichtigungen senden und Workflow-Zustand ändern
  • WFSA: Workflow-Zustandszuordnung: Zuweisen eines Workflow-Status zu einem anderen Editor

Dokumentation

Um mit in2publish zu beginnen, gehen Sie zum Buch.

Tiefenführungen

Um Ihnen bei bestimmten Themen zu helfen, gibt es sehr detaillierte Anleitungen.

Anforderungen

Anforderungen werden von in2publish_core übernommen. in2publish selbst hat keine zusätzlichen Systemanforderungen.

Versionsänderungsprotokoll

Siehe Changelog

Warum benötigen Sie eine bestimmte Version von in2publish_core?

Die Versionsnummer der Abhängigkeit in2publish_core ist auf eine bestimmte Version festgeschrieben, wird aber in den nächsten Quartalen gelockert. Hintergrundinformationen: Die Kernaufteilung von in2publish erforderte große Änderungen in der Codebasis, daher waren Änderungen sowohl in in2publish als auch in in2publish_core erforderlich. Um sicherzustellen, dass es keine Konflikte auf der Grundlage verschiedener Versionen gibt, ist die Abhängigkeitsversion immer streng definiert.

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:IN2PUBLISH ist auf

0 % aller TYPO3 installiert.

  • 0.02 % aller TYPO3 7.6.x Installationen installiert

Aktualität:IN2PUBLISH ist auf dem neusten Stand (v.unknown) bei

100 % aller TYPO3 Installationen

  • 0 % aller TYPO3 9.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 9.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 9.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 8.7.x Installationen
  • 0.02 % aller TYPO3 7.6.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.4.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 7.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 6.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 5.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.7.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.6.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.5.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.4.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.3.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.2.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.1.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 4.0.x Installationen
  • 0 % aller TYPO3 3.5.x Installationen

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen IN2PUBLISH zu

  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 100 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen IN2PUBLISH zu

  • 100 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.