ALLES ÜBER hwfrontendkarte UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

hwfrontendkarte

Readme zu der Extension: tx-hwfrontendkarte

1. Seite auswählen auf der eine Frontendkarte dargestellt werden soll

Zunächst muss eine Seite über die TYPO3-Option "Seite" ausgewählt werden. Dann muss ein neues Contentelement hinzugefügt werden. Unter "Hirsch und Wölfl" findet sich die Karte. Damit die Karte etwas anzeigt muss eine Quelle ausgewählt werden. Hierbei funkionieren ausschließlich Seiten, keine Container. Sollten sich auf der ausgewählten Seite Geodaten befinden werden diese automatisch dargestellt. Die Karte unterstützt momentan folgende Extensions: Firmenliste, Vereinsliste, Gastronomie, Apothekennotdienste (Zukünftigt auch Ressource und Veranstaltungskalender). Alle anderen Extensionplugins werden von der Karte nicht beachtet. Zusätzlich kann der Karte noch eine Höhe mitgegeben werden.

2. Contentelement - Text mit Bild

Die Extension erweitert auch das bestehende Contentelement - Text mit Bild um einen weiteren Reiter. Zu jedem Contentelement dieser Art können nun auch Geoinformationen hinterlegt werden, welche die Karte dann darstellen kann. Dazu muss der Reiter Koordinaten bestimmen ausgewählt werden und der Marker verschoben werden. Hier können auch Titel und eine kurze Beschreibung eingefügt werden, welche dann in der Karte als Popup erscheinen.

3. SCSS

In der hinterlegten SCSS kann die Farbe der Icons auf der Karte, sowie die Höhe der Karte angepasst werden ( slim, medium, high ).

4. Templates

Die Templates der Inhalte der Popups der Marker sind in den jeweiligen Extensions als Frontendkarte.html hinterlegt. Hier kann angepasst werden, was im Popup des Markers dargestellt wird.

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

responsive - image 4

speed test - image 5

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.