ALLES ÜBER faf_fal_downloads UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

faf_fal_downloads

faf_fal_counter

Beschreibung

Stellt ein Zählsystem für Downloads zur Verfügung. Es gibt 2 mögliche Varianten für Download-Listen:

  • Nach Dateisammlungen
  • Top Downloads - Downloads gelistet nach Downloadzahlen (absteigend)

Es werden nicht einfach nur die Anzahl der Downloads pro Datei gezählt, sondern zu jedem angestossenen Download, die Seiten-ID, Zeitstempel und, wenn vorhanden, die User-Id gespeichert. Daher ist auch eine tiefgreifende Analyse möglich.

Im Backend in der Rubik Dateien kann über den Punkt Statistik die Downloadzahlen (rudimentäre Ausgabe) absteigend eingesehen werden. Weitere Ausgaben / Analysen müssen aber nach Bedarf noch implmentiert werden.

Installation und Konfiguration

Die Extension in den typo3conf/ext Ordner kopieren und dann im Backend über den Extensionmanager wie gewohnt installieren.

Es ist auch möglich die Extension via Compose zu installieren.

Ein gesondertes Setup über TypoScript ist nötig.

Folgender Typoscript muß Global eingebunden werden, damit auch Downloads über normale Dateilisten gezählt werden können.

page = PAGE
page.includeJS.file31 = EXT:faf_fal_downloads/Resources/Public/js/downloads_helper.js

ajax = PAGE 
ajax { 
  typeNum = 8354831
  config.disableAllHeaderCode = 1
  config.metaCharset = UTF-8
  config.additionalHeaders = Content-type:application/json
  config.debug = 1
  config.no_cache = 1

  10 < tt_content.list.20.faffalcounter_faffilelist
  10.persistence.storagePid = 555
}  

! Achtung die storagePid unbedingt anpassen !

Vorbereitung an FAL

TYPO3 bildet die Verknüpfung der Dateien mit Kategorien über Collections (Dateisammlungen) ab. Daher muss jede Datei zu einer Dateisammlung hinzugefügt werden.

Dateiusammlung anlegen:

Am besten ein neuen Sysorder im BE anlegen. Dann über den Punkt Neuen Datensatz erstellen Dateisammlung auswählen. Im anschliessend erscheinenden Formular ein Aussagekräftigen Titel vergeben und Wichtig! als Typ nicht Nach Kategorien auswählen einstellen, sonst wird nichts ausgegeben.

Setup für Frontend

Download Liste

Zeigt eine Dateiliste aus Dateisammlungen.

Dateisammlung: Hier eine oder mehrere Dateisammlungen auswählen die angezeigt werden sollen.
Downloads pro Seite: Anzahl der Dateien pro Seite. Wenn mehr Dateien vorhanden als dieser Wert wird eine Paginator angezeigt.
Maximale Anzahl der Downloads: Die maximale Anzahl der Dateien die insgesammt gezeigt werden soll. Der Wert -1bedeutet ohne Limit.
Downloads sortieren?: Sortiert die Dateiliste nach Titel oder Datum (Default).
Sortierung Absteigend/Aufsteigend?: Sortierung Absteigend (Default) oder Aufsteigend
Selectbox "Jahre" über der Liste?: Zeigt eine Selectbox mit Jahreszahlen nach den die Dateiliste gefiltert werden kann.

Top Downloads

Zeigt eine Dateiliste sortiert nach Downloadzahlen Absteigend.

Maximale Anzahl der Downloads: Die maximale Anzahl der Dateien die insgesammt gezeigt werden soll.

Info für Entwickler

Diese Extension erweitert die FAL Tabelle sys_file_metadata um 3 Felder:

  • ident varchar(255)
  • date_cr int(11)
  • fe_groups varchar(225)

Ebenso wird auch die Tabelle fe_groups um ein Feld erweitert:

  • isfilegroups tinyint(3)

Damit eine FE-Gruppe mit den Dateien verknäüpft werden können, muss im BE bei den (Webseiten-nutzergruppen) jeweils ein Hacken bei Ist Downloadgruppe gesetzt werden. Nun kann die Gruppe im Formular der Datei (BE) zugewiesen werden.

weitere Ideen

  • wenn eine Datei gelöscht wird die enstprechende Einträge in der Tabelle tx_faffalcounter_domain_model_filecount auf hidden setzen

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

responsive - image 4

speed test - image 5

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.