ALLES ÜBER coreapi UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

coreapi

TYPO3 Erweiterung'coreapi'

Das EXT:coreapi sollte eine einfach zu bedienende API für gemeinsame Kernfunktionen bieten. Ziel ist es, die häufigsten Aufgaben per CLI erledigen zu können, anstatt sie im Backend / Browser zu erledigen.

Neben den CLI-Befehlen stellt EXT:coreapi Dienstklassen zur Verfügung, die in Ihrer eigenen Implementierung/Erweiterung verwendet werden können.

Besuchen Sie die Projekt-Website unter forge.typo3.org: http://forge.typo3.org/projects/show/extension-coreapi

Aufgaben

  • DatabaseApi
    • databaseCompare
  • CacheApi
    • clearAllCaches
    • clearPageCache
    • clearConfigurationCache
  • ErweiterungApi
    • info
    • listInstalled
    • updateList von TER
    • eine Erweiterung von TER holen
    • eine Erweiterung importieren
    • erweiterung installieren / deinstallieren
    • upload-Ordner erstellen
    • erweiterung konfigurieren
  • SiteApi
    • info
    • createSysNews erstellen

geplant / kommend in Kürze

  • Backend
    • benutzer verwalten (auflisten, erstellen, aktualisieren, löschen)
    • sperren/Entsperren des TYPO3-Backends
  • Seitenbaum
    • drucken/erhalten
  • DataApi
    • generische Listen-/Erstellungs-/Aktualisierungs-/Löschdatensätze (und nicht das reine SQL, sondern den DataHandler (auch bekannt als tcemain) verwenden!)
    • getRecordsByPid herunterladen
    • erstellen eines Datenbank-Dumps (ausschließen von "temporären" Tabellen wie Caches, sys_log, ....)
  • BerichteApi
    • ausführen/Prüfen der Berichte aus dem Berichtsmodul
  • KonfigurationApi
    • tYPO3-Konfigurationen auflisten, abrufen und einstellen

CLI-Aufruf:

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Backend-Benutzer namens _cli_lowlevel haben

Wenn Sie die Befehle zum Löschen des Cache verwenden möchten, müssen Sie das folgende Ausschnitt zum Feld TSconfig dieses Backend-Benutzers hinzufügen:

options.clearCache.all=1
optionen.clearCache.pages=1

TYPO3 6.2 und niedriger

Die Unterstützung für TYPO3 CMS unter 6.2 wurde mit Version 0.2.0 dieser Erweiterung entfernt. Falls Sie ext:coreapi in Kombination mit einer niedrigeren Version von TYPO3 CMS verwenden müssen, verwenden Sie Version 0.1.0-beta.

TYPO3 6.2++

Wenn Sie TYPO3 6.2+ verwenden, können Sie den fantastischen CommandController von Extbase verwenden.

Dies zeigt Ihnen alle verfügbaren Anrufe an ./typo3/cli_dispatch.phpsh extbase help

Verwendung in Composer

{
    " Name": "typo3cms/Test-Website",
    " Beschreibung": "TYPO3 CMS: test.com",
    " Schlüsselwörter": ["typo3", "cms"],
    "Erfordern": {
        " php": ">=5.3.3",
        "typo3core/cms": "*",
        "etobi/coreapi": "Dev-Master",
    },
    "Extra": {
        "Installateur-Pfade": {
            "typo3conf/ext/{$name}": [
                "Typ:typo3-cms-Erweiterung"
            ]
        }
    },
    "Minimale Stabilität": " Dev",
    "require-dev": {},
    " Skripte": {}
}

Durchführung der Komponententests

Die Unit-Tests basieren auf vfsStream. Aus verschiedenen Gründen fügt ext:coreapi diese Abhängigkeiten nicht selbst hinzu, sondern verwendet diejenige, die bereits für Core Unit Tests definiert ist. Um vfsStream zu installieren, kopieren Sie die composer.json aus dem TYPO3 CMS-Paket in Ihren Webroot-Ordner und führen Sie den Befehl composer install aus. Dadurch werden alle Abhängigkeiten in Pakete/Bibliotheken/ installiert.

Führen Sie dann die Komponententests aus.

cp typo3_src/composer.json .
composer installieren
./bin/phpunit --colors -c typo3/sysext/core/Build/UnitTests.xml typo3conf/ext/coreapi/Tests/Unit/Unit/

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:COREAPI ist auf

0.95 % aller TYPO3 installiert.

  • 1.11 % aller TYPO3 9.5.x Installationen installiert
  • 0.95 % aller TYPO3 8.7.x Installationen installiert
  • 1.71 % aller TYPO3 7.6.x Installationen installiert
  • 25 % aller TYPO3 7.2.x Installationen installiert
  • 0.98 % aller TYPO3 6.2.x Installationen installiert
  • 0.12 % aller TYPO3 6.1.x Installationen installiert
  • 0.41 % aller TYPO3 4.7.x Installationen installiert
  • 0.76 % aller TYPO3 4.5.x Installationen installiert
  • 0.81 % aller TYPO3 4.4.x Installationen installiert
  • 2.25 % aller TYPO3 4.3.x Installationen installiert
  • 0.68 % aller TYPO3 4.2.x Installationen installiert
  • 2.34 % aller TYPO3 4.1.x Installationen installiert
  • 0.65 % aller TYPO3 4.0.x Installationen installiert

COREAPI Version:Verteilung nach installierten Versionen

  • 95.45 % COREAPI v.1.1.1
  • 4.55 % COREAPI v.1.0.0-beta

PHP Version:COREAPI wird benutzt mit

  • 1.86 % PHP/7.1
  • 14.91 % PHP/7.0
  • 30.43 % PHP/5.6
  • 13.66 % PHP/5.5
  • 7.45 % PHP/5.4
  • 14.91 % PHP/5.3
  • 15.53 % PHP/5.2
  • 1.24 % PHP/4.4

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen COREAPI zu

  • 36 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 14 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 14 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 36 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen COREAPI zu

  • 22 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 41 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 18 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 9 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 16 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist


Stichprobe n=36680 von Gosign gecrawlte TYPO3-Seiten mit den Top-Level-Domains <.de>

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.