ALLES ÜBER bootstrap_package_overrides UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

bootstrap_package_overrides

Beispiel TYPO3 Extension zur Erweiterung des bootstrap_package

Das neue Einführungspaket zu TYPO3 6.2 ist eine Distribution mit Inhalt, Assets und Konfiguration. Es basiert auf der von Benjamin Kott bereitgestellten Erweiterung bootstrap_package.

Als wir die wachsende Nutzung des Einführungspakets sahen, dachten wir, es wäre eine gute Idee, zu zeigen, wie Sie es unserer Meinung nach an Ihren Workflow anpassen sollten.

Diese Erweiterung ist sehr positiv zu bewerten. Vor allem, weil ich denke, dass es für jeden in der TYPO3-Community an der Zeit ist, sich an bestimmte Konventionen zu halten. - Entwickler oder nicht.

Anmerkungen zum Template-Erweiterungsmuster

Wir betrachten es im Allgemeinen als Anti-Pattern, die meisten Einstellungen in einer TypoScript-Vorlage in der Zieldatenbank zu speichern. Um eine leicht reproduzierbare Umgebung zu haben (oder eine Starter-Erweiterung für neue Projekte), werden Sie Ihre Übersteuerungen definitiv in einer Erweiterung und NICHT in der DB oder im Dateiadmin platzieren wollen.

Konfiguration und Vorlagen sind Systemdaten, die von niemandem außer den Entwicklern gesehen oder berührt werden sollten. Wenn Sie einen Workflow haben, der auf einem monolithischen Dateiadmin-/Template-Verzeichnis basiert - willkommen im 21. Jahrhundert: Es gibt Erweiterungen, die alle deine Sachen aufnehmen können.

Enthaltene Beispiel-Overrides

Die Beispielbibliothek soll im Laufe der Zeit wachsen. Sie können ein neues Beispiel anfordern oder es selbst hinzufügen und Pull-Request zu diesem Repository hinzufügen. Wir erwarten, dass Beiträge von einem Feature-Zweig geleistet werden - alles andere wird abgelehnt.

WENIGER Präprozessor übersteuert

LESS ist ein flexibler CSS-Präprozessor, mit dem Sie Variablen und weitere Logik in Ihren CSS-Code einfügen können. Sie sollten auf jeden Fall einen CSS-Präprozessor verwenden, wieder ist es das 21. Jahrhundert und wir sind nicht mehr in den 90er Jahren.

Wenn Sie weniger Variablen dauerhaft überschreiben müssen, sind Sie viel schneller und widerstandsfähiger gegen menschliche Fehler, wenn diese aus einer Datei stammen.

Sie möchten in der Lage sein, Änderungen zurückzusetzen - speichern Sie Ihre Einstellungen in einer Datei in Ihrer benutzerdefinierten Erweiterung und legen Sie diese in das von Ihnen gewünschte Versionskontrollsystem.

Beispiel: Überschreiben von LESS-Variablen

Um dieses Beispiel zu sehen, fügen Sie die TypoScript-Vorlage'Sample Bootstrap Package Overrides - LESS constants' ein.

Wenn Sie sich mit dem Thema bootstrap_package sicher fühlen, nehmen Sie sich dieses Beispiel und passen Sie Ihre Variablen an.

Konfiguration: Konfiguration/TypoScript/OverrideLessFile/constants.txt

Beispiel: Weniger Themendateien vollständig überschreiben

Dieses Beispiel ersetzt die ursprüngliche Datei mit weniger Dateien. - Auch hier ist es eine einfache Aufgabe mit WENIGER, eigene Änderungen hinzuzufügen.

Fügen Sie die TypoScript-Vorlage'Sample Bootstrap Package Overrides - Override Less file' ein.

Konfiguration: Konfiguration/TypoScript/OverrideLessFile/setup.txt

Beispiel: Binden Sie ein benutzerdefiniertes Backend-Layout mit einer benutzerdefinierten Vorlage ein

Sie werden auf jeden Fall Ihre eigenen Seitenvorlagen implementieren wollen. Das bootstrap_package implementiert einen benutzerdefinierten Backend-Layoutdatenanbieter. Da es nur eines davon geben kann (Highlander-Syndrom!), müssen Sie sich einklinken. Der angegebene DataProvider ruft seine Konfiguration aus einem Page TSConfig-Array ab.

Um nun ein benutzerdefiniertes Layout zu implementieren, müssen Sie diese Schritte ausführen:

  • Fügen Sie eine Page TSConfig mit dem BackendLayout hinzu, um den Layout-Selektor in den Seiteneigenschaften zu konfigurieren. (Ich füge TSConfig zwangsläufig über ext_localconf.php hinzu, so dass mein BackendLayout immer verfügbar ist, wenn die Erweiterung installiert ist). Zu finden unter Configuration/PageTS/Mod/web_layout.txt und den referenzierten Dateien....
  • Füge etwas TypoScript hinzu, um die neue fluid-Vorlage zu aktivieren und im Frontend darzustellen, wenn mein neues Layout ausgewählt ist Konfiguration/TypoScript/setup.txt

Sie müssen die TypoScript-Vorlage'Bootstrap Package Overrides - General' hinzufügen, damit das Frontend-Rendering funktioniert. (Stellen Sie sich vor, Sie benötigen eine andere Frontend-Ausgabe in verschiedenen Teilbäumen bei gleichem Backend-Layout. Das ist wirklich flexibel)

Aufgrund von Einschränkungen des DataProviders müssen den Backend-Layouts bootstrap_package__ vorangestellt werden.

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:BOOTSTRAP_PACKAGE_OVERRIDES ist auf

0.01 % aller TYPO3 installiert.

  • 0.02 % aller TYPO3 8.7.x Installationen installiert
  • 0.02 % aller TYPO3 7.6.x Installationen installiert

BOOTSTRAP_PACKAGE_OVERRIDES Version:Verteilung nach installierten Versionen

  • 100 % BOOTSTRAP_PACKAGE_OVERRIDES v.6.2.7-dev

PHP Version:BOOTSTRAP_PACKAGE_OVERRIDES wird benutzt mit

  • 100 % PHP/5.5

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen BOOTSTRAP_PACKAGE_OVERRIDES zu

  • 100 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen BOOTSTRAP_PACKAGE_OVERRIDES zu

  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 0 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 50 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 50 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist


Stichprobe n=37053 von Gosign gecrawlte TYPO3-Seiten mit den Top-Level-Domains <.de>

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.