ALLES ÜBER aimeos UND WIE ES AUF WEBSITES EINGESETZT WIRD

Untersuchte Extension

aimeos

Aimeos TYPO3 Erweiterung

Das Repository enthält die TYPO3-Erweiterung mit der Integration des Aimeos E-Commerce bibliothek in TYPO3. Die Erweiterung stellt Plugins für z.B. Filter, Liste und detailansichten, für die Suche nach Produkten sowie Körben und den Bestellvorgang.

Inhaltsverzeichnis

Installation

Dieses Dokument ist für das neueste Release Aimeos TYPO3 17.10 und höher.

  • Stabile Freigabe: 18.4 (TYPO3 7/8 LTS)
  • LTS-Freigabe: 17.10 (TYPO3 6/7/8 LTS)

TYPO3 Extension Repository

Wenn Sie Aimeos in Ihre bestehende TYPO3-Installation installieren möchten, wird die Aimeos-Erweiterung aus dem TER empfohlen. Sie können es direkt aus dem Extension Manager Ihrer TYPO3-Instanz herunterladen und installieren.

Für neue TYPO3-Installationen gibt es auch eine 1-Klick-Aimeos-Distribution. Wählen Sie die Aimeos Distribution aus der Liste der verfügbaren Distributionen im Extension Manager und Sie erhalten ein komplett eingerichtetes Shopsystem mit Demo-Daten für einen schnellen Start.

Composer

Die neueste Version kann auch über composer installiert werden. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie neue TYPO3-Installationen automatisch erstellen oder mit dem neuesten Code spielen wollen. Du musst zuerst das composer-Paket installieren, wenn es nicht bereits verfügbar ist:

php -r "readfile('https://getcomposer.org/installer');" | php -- --filename=composer

Um composer mitzuteilen, was es installieren soll, müssen Sie eine einfache composer.json-Datei im Verzeichnis Ihres VHost erstellen. Es sollte ähnlich aussehen wie dieses hier:

{
    " Name": "Verkäufer/Mysite",
    " Beschreibung" : "Meine neue TYPO3-Website",
    "Erfordern": {
        "typo3/cms": "~8.7",
        "aimeos/aimeos/aimeos-typo3": "~18.4"
    },
    "Extra": {
        "typo3/cms": {
            "cms-Paket-Dir": "{$vendor-dir}/typo3/cms",
            " Web-Dir": "htdocs"
        }
    },
    " Skripte": {
        "Post-Install-cmd": [
            "Aimeos\\Aimeos\\\\\Composer::install"
        ],
        "post-update-cmd": [
            "Aimeos\\Aimeos\\\\\Composer::install"
        ]
    }
}

Es wird TYPO3 und die neueste Aimeos TYPO3 Extension im Verzeichnis ./htdocs/ installieren. Danach wird das Aimeos composer-Skript ausgeführt, das einige benötigte Dateien kopiert und einen Link zu den Aimeos-Erweiterungen im Verzeichnis ./ext/ hinzufügt. Um die Installation zu starten, führen Sie composer auf der Kommandozeile in dem Verzeichnis aus, in dem sich Ihre composer.json befindet:

composer Aktualisierung

TYPO3-Setup

Erweiterung

  • Melden Sie sich im TYPO3-Backend an
  • Klicken Sie in der linken Navigation auf 'A'dmin Tools::Extension Manager''
  • Klicken Sie auf das Symbol mit dem kleinen Pluszeichen links neben dem Listeneintrag Aimeos (sieht aus wie ein Legostein)
  • Wenn sich ein Popup öffnet (nur TYPO3 4.x), wählen Sie nach der Installation ''Updates durchführen'' und "Fenster schließen"

Vorsicht: Installieren Sie die RealURL-Erweiterung vor der Aimeos-Erweiterung, um gut aussehende URLs zu erhalten. Andernfalls schreibt RealURL die Parameter nicht neu, auch wenn Sie RealURL anschließend installieren!

Datenbank

Anschließend müssen Sie das Update-Skript der Erweiterung ausführen, um die gewünschte Datenbankstruktur zu erstellen:

Seiteneinrichtung

Die Seiteneinrichtung für einen Aimeos-Webshop ist einfach, wenn Sie den Standardseitenbaum in Ihre TYPO3-Installation importieren.

Zur Importansicht wechseln

  • In Web::Page, root page (die mit dem Globus)
  • Rechtsklick auf den Globus
  • Bewegen Sie den Cursor auf "Verzweigungsaktionen".
  • Klicken Sie im Untermenü auf "Import from .t3d".

Laden Sie die Seitenbaum-Datei hoch

  • Im Dialogfeld für den Seitenimport
  • Wählen Sie die Registerkarte "Upload" (2. Platz)
  • Klicken Sie auf den Dialog "Auswählen"
  • Wählen Sie die Datei aus, die Sie heruntergeladen haben
  • Drücken Sie die Taste "Dateien hochladen"

Importieren der hochgeladenen Seitenbaum-Datei

  • In der Ansicht Import / Export
  • Wählen Sie die hochgeladene Datei aus dem Dropdown-Menü aus
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Vorschau"
  • Die Seiten, die importiert werden sollen, sind unten aufgeführt
  • Klicken Sie auf die aufgetretene Schaltfläche "Import"
  • Bestätigen Sie, um die Seiten zu importieren

Jetzt haben Sie eine neue Seite "Shop" in Ihrem Seitenbaum mit allen benötigten Unterseiten.

Lizenz

Die Aimeos TYPO3 Extension ist unter den Bedingungen der GPL Open Source lizenziert lizenz und ist kostenlos erhältlich.

Links

Benötigen Sie schnelle Hilfe mit dieser Extension? Unser Team von erfahrenen TYPO3-Entwicklern löst Probleme unkompliziert und zum Stundensatz.

Verteilung:AIMEOS ist auf

0.1 % aller TYPO3 installiert.

  • 2 % aller TYPO3 9.5.x Installationen installiert
  • 0.12 % aller TYPO3 8.7.x Installationen installiert
  • 0.07 % aller TYPO3 7.6.x Installationen installiert
  • 25 % aller TYPO3 7.2.x Installationen installiert
  • 0.11 % aller TYPO3 6.2.x Installationen installiert
  • 0.07 % aller TYPO3 4.7.x Installationen installiert
  • 0.06 % aller TYPO3 4.5.x Installationen installiert
  • 0.26 % aller TYPO3 4.4.x Installationen installiert
  • 0.34 % aller TYPO3 4.3.x Installationen installiert
  • 0.08 % aller TYPO3 4.2.x Installationen installiert
  • 0.38 % aller TYPO3 4.1.x Installationen installiert

PHP Version:AIMEOS wird benutzt mit

  • 5.56 % PHP/7.1
  • 5.56 % PHP/7.0
  • 5.56 % PHP/5.6
  • 22.22 % PHP/5.5
  • 11.11 % PHP/5.4
  • 33.33 % PHP/5.3
  • 16.67 % PHP/5.2

responsive - image 4

Gosign-Responsive Index: TYPO3 Installationen nutzen AIMEOS zu

  • 22 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 80 % und 100 % ist
  • 27 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 60 % und 80 % ist
  • 14 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 40 % und 60 % ist
  • 38 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 20 % und 40 % ist
  • 0 % wenn der Gosign-Responsive-Index zwischen 0 % und 20 % ist

speed test - image 5

Pagespeed: TYPO3 Installationen nutzen AIMEOS zu

  • 19 % wenn der Pagespeed zwischen 80 % und 100 % ist
  • 49 % wenn der Pagespeed zwischen 60 % und 80 % ist
  • 16 % wenn der Pagespeed zwischen 40 % und 60 % ist
  • 5 % wenn der Pagespeed zwischen 20 % und 40 % ist
  • 14 % wenn der Pagespeed zwischen 0 % und 20 % ist


Stichprobe n=37948 von Gosign gecrawlte TYPO3-Seiten mit den Top-Level-Domains <.de>

Ran an die Resultate – unser Newsletter für Sie!

Damit Sie gleich Wind davon bekommen, wenn wir in unserem Magazin zu neuen Erkenntnissen kommen.